Zyklon Fani, einer der stärksten Stürme, die Indien in den letzten 20 Jahren getroffen haben, erreichte am frühen Freitagmorgen, 3. Mai 2019, Puri und die Nordostküste. Rettungs- und Bergungsteams berichten aktuell von mindestens 300 Todesfällen und erheblichen Schäden an Häusern und Gebäuden in Odisha. 

Die lebensnotwendige Versorgung ist erst im Aufbau, die Straßen blockiert und in der Folge zahlreiche Dörfer nicht erreichbar. Die Schule, Hariharananda Balashram, welche von unserer Stiftung unterstützt wird, ist ebenfalls stark davon betroffen. 

Informationsabend Sozialprojekt Metacenter

Besuch der Internatsschule 

Hariharananda Balashram
Ort: St. Antoni

Datum: 24.01.2020